Mohn Zimtschnecken vegan


Mohn Zimtschnecke- vegan

Zutaten:

500g Dinkelblätterteig (für ca. 8-16 Stück)

200g Mohn

 

1/2 TL Zimt

Hafersahne

100 bis 150g Rohrrohrzucker

Mehl zum AusrollenMohn Schnecken

 

Zubereitung:

Mohn, Zimt und Zucker in eine Schüssel geben und verrühren. Mit soviel Hafersahne verfeinern, dass eine cremige aber nicht flüssige Masse entsteht.

Dinkelblätterteig  halbieren mit Nudelholz ausrollen.

Auf einer mit Mehl bestäubten Fläche die erste Hälfte so ausrollen,  dass man eine Roulade formen kann.

Den ausgerollten Teig mit der (Hälfte) Mohnmasse bestreichen und wie eine Roulade einrollen.

Die Enden wegschneiden und in der gewünschten Länge die Roulade in Stücke schneiden. (4- 8 Stück)

Den Vorgang mit dem restlichen Dinkelblätterteig und der Mohnmasse wiederholen.

Bei 185° C 25 min backen.

Tipp: Ungebackene Schnecken einfrieren und für den nächsten süßen Schmaus zum Aufbacken auffheben.

 

Liebe Grüße,

Eure Karoline Sofia

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *